Photovoltaik für Vermieter

Für Vermieter und Eigentümergemeinschaften gibt es verschiedene Möglichkeiten, Photovoltaik für die einzelnen Parteien zur Verfügung zu stellen:

  • Mieterstrommodell mit separaten Unterzählern (Solarpaket Bundestag / Bundesrat abwarten, soll rückwirkend ab 01.01.2024 gelten)
  • Vermieter vermietet die Anlage an Mieter, ggf. Teilanlagen für einzelne Mieter
  • Dach wird an Solarunternehmen verpachtet (Contracting)
  • Mietern Balkonkraftwerke bzw. das Aufstellen von Anlagen gestatten, z.B. auf Flachdächern, Dachterrassen usw.
  • Nutzung für Wärme (Wärmepumpe, Hybrid, Brauchwasser etc.), Wallbox, Allgemeinstrom

Dienstleister für die Abrechnung von Mieterstrom

Für die Abrechnung von Mieterstrom gibt es Dienstleister, beispielsweise MeterGrid. Aber auch einige Stromversorger wie z.B. Lichtblick bieten Mieterstromdienstleistungen an.

Sprechen Sie uns für weitere mögliche Dienstleister gerne an.